Aktuelle Neuigkeiten

17.06.2017 Probewettkampf in Andelsbuch

Die Feuerwehr Andelsbuch organisierte einen Probewettkampf für die Jugendmannschaften aus dem ganzen Land. Bei diesem Trainingsbewerb sind die selben Voraussetzungen wie bei den Landesbewerben gegeben. Mit den Bewertern kann noch die eine oder andere Unklarheit beseitigt werden, damit beim Landesbewerb alles glatt läuft. Da es ein Trainingsbewerb war, wurde keine Rangliste erstellt. Es wurden bei den Durchgängen die ein und …

Weiterlesen

08.06.2017 Antenne Vorarlberg bei der Feuerwehr Wolfurt

Am 08.06.2017 war Antenne Vorarlberg bei uns im Feuerwehrhaus Wolfurt zu Gast. Es wurde ein Beitrag für die Feuerwehrjugend Vorarlberg aufgenommen. Zusammen mit der Feuerwehrjugend Lauterach und Wolfurt hat Antenne Vorarlberger einen lässigen Info-Film gedreht, um einen Aufruf für die Mitgliederwerbung der Feuerwehrjugend Vorarlberg zu starten. Die fünf Jungs und Mädls hatten sichtlich Spaß mit der Reporterin den Beitrag zu …

Weiterlesen

06.06.2017 – Räumungsübung Firma Meusburger

Für den Brandschutz in größeren Unternehmen gibt es extra Mitarbeiter, die für eine Funktion als Brandschutzwart oder -beauftragter ausgebildet werden. Wenn es jedoch zu einem Ereignis kommt bei dem das Gebäude schnellst möglich geräumt werden soll, greifen diese auf die Unterstützung der Feuerwehr zurück. Deshalb überprüften wir unsere Evakuierungsrutsche am Bürogebäude der Firma Meusburger mit dem sinnvollen Hintergedanke, den Mitarbeiterinnen …

Weiterlesen

01.06.2017 – Kindergarten Fatt zu Besuch

Kinder haben viele Berufswünsche, unter anderem Feuerwehrmann und Feuerwehrfrau werden zu können. Für einige Stunden haben wir dies den Jungs und Mädels des Kindergarten Fatt ermöglicht. Zusammen mit ihren Betreuerinnen besuchten sie uns am Vormittag und erlebten alles, was ein Feuerwehrmitglied bei uns in Wolfurt im Einsatz machen kann. Neben dem Anprobieren der Einsatzbekleidung, dem Kennenlernen der Wärmebildkamera, dem Atemschutzgerät …

Weiterlesen

ENr-32 30.05.2017 10:50 Uhr – Konrad-Doppelmayr-Straße >> BMA hat ausgelöst

Erneut löste ein Rauchmelder aufgrund von Reinigungsarbeiten, anlässlich des großen Einzugs in die neuen Büroräumlichkeiten in wenigen Tagen, aus. Nur wenige Augenblicke nach der Alarmierung wurden wir und die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle über die getäuschte Auslösung informiert. Ein weiterer Einsatz war von uns nicht mehr notwendig.

Weiterlesen

ENr-31 28.05.2017 16:31 Uhr – Bregenzer Ache >> Tragehilfe für Rettungsdienst

Ein Mann erlitt an der Bregenzer Ache einen Kreislaufstillstand und musste von anwesenden Badegästen reanimiert werden. Der angeforderte Rettungsdienst konnte die weiteren Maßnahmen übernehmen, musste jedoch für den Abtransport Spezialkräfte anfordern. Da der Zugang zum Patient nur über einen sehr steilen und rutschigen Waldweg führte, wurde die Feuerwehr alarmiert, um mit einer Spezialtrage und Seilgeländern den Transport zum naheliegenden Parkplatz zu …

Weiterlesen

Feuerwehr Wolfurt am Bundesgymnasium Gallus

Die Feuerwehr ist ein wichtiges Thema in der heutigen Gesellschaft. Im Rahmen eines Unterrichtsprojekts gestaltete unsere Feuerwehrjugendfrau Leonie Mangele einen interessanten Beitrag über unsere Ortsfeuerwehr.

Weiterlesen

ENr-29 17.05.2017 16:13 Uhr – Brühlstraße >> Verkehrsunfall, Unterstützung für Polizei

Ein achtjähriges Kind wurde in der Brühlstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem LKW erfasst und zu Boden geworfen. Um dem Rettungsdienst und der Polizei das Arbeiten zu ermöglichen, war eine Teilsperrung der Unfallstelle notwendig. Da die Polizei zu wenig Personal verfügbar hatte, unterstützten wir diese beim Verkehrsdienst und installierten eine einseitige Straßensperre und Umleitung im Kreuzungsbereich Weberstraße.

Weiterlesen

ENr-28 16.05.2017 20:43 Uhr – Dornbirner Straße >> Tierrettung

Ein Anrufer meldete, dass ein Vogel in einem Rohr stecken würde und sich nicht mehr alleine befreien könnte. Da wir gerade bei unserer monatlichen Einsatzübung waren, konnten wir umgehend ein Fahrzeug abziehen und zur Einsatzstelle schicken. Wir halfen dem kleinen Vogel heraus, woraufhin er sich kurz danach verabschiedete und davon flog.

Weiterlesen

06.05.2017 – Fahrsicherheitstraining

Studien ergaben, dass bei Einsatzfahrten ein bis zu achtfach höheres Unfallrisiko besteht, als bei normalen Fahrten. Ein kleiner Teil unserer aktiven Fahrer nahm sich daher die Zeit, die Fahrphysik der Einsatzfahrzeuge besser kennenzulernen.

Weiterlesen

ENr-26 05.05.2017 16:37 Uhr – Dammstraße >> Brand in Farblager

Durch die Brandmeldeanlage eines Chemiebetriebs wurden wir zu einem möglichen Brandereignis gerufen. Zwei Rauchmelder schlugen aufgrund des Brandrauchs Alarm und informierten die Lagermitarbeiter, die daraufhin die Schaumlöschanlage aktivierten. Der Brand im mit Schaum gefluteten Farblager war bereits bei unserem Eintreffen gelöscht. Die Chemikalienfässer wurden aus den Räumlichkeiten entfernt und der Löschschaum mit Wasser niedergeschlagen.

Weiterlesen

ENr-25 03.05.2017 14:40 Uhr – Unterlinden >> Liftbefreiung

Da kein Notdienst zur Verfügung stand, wurden wir um Hilfestellung bei einer Liftbefreiung gebeten. Zwei Personen waren fast eine Stunde im Aufzug eingesperrt, da der Seilzug der Kabinentür defekt war. Wir öffneten die Türe mit speziellen Schlüsseln und konnten die gefangenen Mitarbeiter befreien.

Weiterlesen

ENr-24 02.05.2017 15:58 Uhr – Senderstraße >> BMA hat ausgelöst

Ein Rauchmelder löste im Archivlager, aufgrund eines durchgebrannten Kondensators in einer Leuchtstofflampe, aus. Der Rauch war bei unserem Eintreffen bereits abgezogen. Aus Sicherheitsgründen wurde durch Elektriker unserer Wehr die Lampe von der Spannungsversorgung entfernt, damit keine weiteren Schäden auftreten können.

Weiterlesen

ENr-23 30.04.2017 14:28 Uhr – Sternenplatz >> BMA hat ausgelöst

Auch wenn die meisten Alarme einer Brandmeldeanlage zu den Fehlalarmen zählen, nehmen wir jede Alarmierung sehr ernst. Vermutlich wegen einer technischen Störung löste ein Rauchmelder im Hotel Sternen aus und lies uns anrücken. Da keine weitere Gefahr bestand, konnten wir nach kurzer Zeit wieder umdrehen.

Weiterlesen

ENr-22 29.04.2017 13:06 Uhr – Senderstraße >> Verkehrsunfall

Beim Abbiegen auf die Autobahn A14 in Fahrtrichtung Bregenz kollidierte ein PKW aus Richtung Lustenau kommend mit einem Entgegenkommenden. Ein Insasse wurde beim Aufprall leicht verletzt, das Rote Kreuz forderte die Feuerwehr zum Binden der auslaufenden Flüssigkeiten nach. Wir sicherten und reinigten die Einsatzstelle und halfen bei der Bergung der verunfallten Fahrzeuge.

Weiterlesen

27.04.2017 – Asylwerber zu Besuch

Die Unterschiede in Afghanistan, Syrien und Österreich sind enorm. Zwar gibt es in allen drei Ländern ein Feuerwehrwesen, jedoch sind diese überall anders mit dem selben Ziel, Menschen zu helfen. Flüchtlinge aus dem Camp Wolfurt waren bei uns zu Besuch und bestaunten die österreichische Technik und freuten sich, trotz des schlechten Wetters, auf eine Rundfahrt mit dem Steiger.  

Weiterlesen

24.04.2017 – Pfadfinder Wolfurt zu Besuch

Die Pfadfindergruppen und Feuerwehren haben viel gemeinsam. Bei beiden lernt man unterschiedliche Knoten, ist in der Natur unterwegs und hat eine starke Gemeinschaft. Viele junge Mädchen der Wolfurter Pfadfinder waren sehr an der Feuerwehrarbeit angetan, sodass sie uns in einer ihrer Gruppenstunden besuchten. Wie kann man einen sonnigen Abend besser gestalten als mit einer Rundfahrt über den Dächern von Wolfurt? …

Weiterlesen

ENr-21 19.04.2017 17:44 Uhr – LAUTERACH Brunnenweg >> Rauchentwicklung auf Dach

Kurz nach halb sechs am Abend wurde die Feuerwehr Lauterach zu einer unklaren Rauchentwicklung im Brunnenweg alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine stärkere Rauchentwicklung auf dem Dach festgestellt. Sofort wurde durch den Einsatzleiter veranlasst, das nächste Hubrettungsgerät zu alarmieren. Beim Eintreffen der Kräfte aus Wolfurt war der Brand bereits gelöscht. Ursache war ein Brand im Keller, ausgelöst …

Weiterlesen

Großübung – Firma Meusburger

Bei der Firma Meusburger kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Tiefgarage mit anschließender Brandentwicklung der beteiligten Fahrzeuge. Die Brandmeldeanlage löste aus, Betriebssanitäter versuchten zur Unfallstelle zu gelangen, Mitarbeiter flüchteten panisch aus dem Gebäude. Auch die Flucht über die Tiefgarage zu den eigenen Fahrzeugen versuchten einige, dies jedoch vergebens. Panik brach bei der Evakuierung aus, ein Mitarbeiter wurde von …

Weiterlesen

08.04.2017 >> Wissenstest in Riezlern

Der Wissenstest des Bezirkes Bregenz fand heuer in Riezlern statt. Gemeinsam mit den anderen Hofsteigwehren fuhren wir mit einem Bus ins Kleinwalsertal. Nach der Eröffnung ging es schon mit dem vielfältigen Rahmenprogramm los. Die Feuerwehrjugend konnten bei der Olympiade an verschiedenen Stationen Teamgeist und Geschick unter Beweis stellen. So musste eine Flasche aus einem „See“ geborgen werden und deren Inhalt …

Weiterlesen

Fortbildung – Was tun bei Gasbränden?

Eine besondere Art von Übung durften wir, in Zusammenarbeit mit der Betriebsfeuerwehr Vorarlberger Energienetze GmbH, auf dem Übungsgelände des Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch Anfang April abhalten. Strom und Gas sind Gefahren, die wir bei den meisten Einsätzen antreffen. Solange diese kontrollierbar sind, ist ein normales Arbeiten möglich. Erst wenn diese Kontrolle nicht oder nur mehr schwer möglich wird, haben wir unverzüglich …

Weiterlesen

ENr-19 04.04.2017 15:25 Uhr – Sonnenstraße >> Türöffnung

Die Feuerwehr Wolfurt wurde von der Polizei und Rettung zur Unterstützung bei einer Türöffnung gerufen. Ein Feuerwehrmann konnte über den Balkon mit der vermeintlich verletzten Person Kontakt aufnehmen. Diese war lediglich am schlafen und öffnete die Türen. Somit war kein weiterer Einsatz mehr erforderlich.

Weiterlesen

08.04.2017 Wissenstest in Riezlern

Die letzten Jugendproben standen ganz im Zeichen des Wissenstest, der dieses Jahr in Riezlern durchgeführt wird. Begonnen haben wir mit der Probe, bei der das Thema „Brennen und Löschen“ behandelt wurde. Es wurden die theoretischen Punkte erklärt und am Ende führten wir eine Feuerlöscherübung durch. Erste Hilfe und Knotenkunde waren Thema einer Probe sowie Funk und Gefährliche Stoffe. Bei der …

Weiterlesen

ENr-16 31.03.2017 15:08 Uhr – Winterweg >> Glimmbrand im Pelletlager

Die Feuerwehr Wolfurt wurde zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnanlage gerufen. Wir konnten feststellen, dass die Rauchentwicklung von der Heizung ausging. Ein Glimmbrand im Lager der Pellets wie zuerst angenommen, bestätigte sich nicht. Die Räumlichkeiten wurden mit dem Be- und Entlüftungsgerät aus dem LFB von Rauch befreit. Gemeinsam mit Kaminkehrer und Heizungsbauer kontrollierten wir die Heizung. Da keine Gefahr mehr …

Weiterlesen