ENr-37 10.07.2017 19:35 Uhr – Schloßgasse >> Baum auf Haus

Heftige Windböen ließen in der Schloßgasse einen Baum umstürzen. Unglücklicherweise landete dieser auf dem danebenliegenden Haus. Beim Sturz auf dieses rissen die Äste ein großes Loch in die Dachhaut des Wohngebäudes. Mit Kettensägen und Seilen wurde der Baum vom Dach entfernt und in kleine Stücke zerlegt. Da kein Dachdecker erreicht werden konnte, schützten wir das Dach mit Planen und Sandsäcken vor dem nächtlichen Regenschauer, welcher jedoch viel zu früh eintraf und uns während des Einsatzes erwischte.