25. österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehren

Die 25. österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehren wurde dieses Jahr von der Feuerwehr Friedberg in der Steiermark veranstaltet. Auf einer Gesamtstrecke von 23 km mit 340 höhen Meter musste als Einzelzeitfahren absolviert werden.

Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte gaben unsere fünf Fahrer und der Coach Natter Helmut alles. Somit konnten erfreuliche Ergebnisse erzielt werden, nämlich durch Haller Arthur der 3. Platz in der Kategorie I (1947 und älter), durch Gasser Josef der 8. Platz in der Kategorie F (1962-1958), Berger Oliver den 9. in der Kategorie C (1977-1973), Böhler Jörg den 12. in der Kategorie B (1987-1978) sowie Moosbrugger Lukas den 16. in der Kategorie A (1998-1988).

Es gab auch eine Mannschaftswertung zu der wir eine Mannschaft stellten, diese konnten den 16. Rang erreichen.

Wir Gratulieren unseren Teilnehmern zu den guten Ergebnissen.

Hier sind die Ranglisten.
Mannschaftswertung
Ergebnisliste