Johannes Battlogg

31.03.2016 Andreas Müller

„Jeder Mensch ist nicht nur er selber, er ist auch der einmalige, ganz besondere Punkt, wo die Erscheinungen der Welt sich kreuzen, nur einmal so und nie wieder. Darum ist jedes Menschen Geschichte wichtig und jeder Aufmerksamkeit würdig.“ Hermann Hesse Herr Andreas Müller Hauptfeuerwehrmann *21.10.1962 – + 31.03.2016 hat gestern seinen irdischen Weg vollendet. Er wurde nach langer Krankheit vom Schöpfer abberufen. Andreas …

Weiterlesen

Adventfeier – und nicht Feuer!

Die schöne Advent- und Weihnachtszeit ist nicht nur eine Zeit besinnlicher Feiern, sondern birgt damit verbunden auch eine erhöhte Brandgefahr durch Kerzenlicht auf Adventkränzen und Christbäumen. So kam es auch im vergangenen Jahr durch Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen und Sternspritzern wieder zu Brandschäden.   Die Feuerwehr Wolfurt empfiehlt in diesem Zusammenhang folgende Sicherheitsvorkehrungen: Christbaum, Adventkranz oder -gesteck standsicher abseits von Vorhängen o. …

Weiterlesen

ENr-125 18.12.2013 17:35 Uhr Verkehrsunfall

f2 r1 WOLFURT L190 VORARLBERGER STRAßE zw Haberkorn und Autobahnauffahrt / [TECHN.EINSATZ] Treibstoff/Ölaustritt nach v.u. {mosimage} Bei der Hohen Brücke in Wolfurt kam es zu einem Auffahrunfall, in welchen drei  Fahrzeuge verwickelt waren. Die Feuerwehr Wolfurt hat die Straße mittels Ölbindemittel gereinigt und den Verkehr geregelt. Nachdem die Fahrzeuge entfernt wurden und die Straße gereinigt war, konnte die Feuerwehr wieder …

Weiterlesen

24.12.2013 Friedenslicht

{mosimage} Heuer holt die Feuerwehrjugend Wolfurt am 23.12. in Lustenau das Friedenslicht. Nachdem wir es wohlbehütet nach Wolfurt bringen, verteilen wir es am 24.12. an die Bevölkerung an insgesamt fünf Stationen: => beim „Brotlädele an der Ach“ => beim „Schwanenmarkt“ => zw. großem Spar und Zahnarzt Dr. Schähle => im Feuerwehrhaus => und bei der Rickenbacher Kapelle Verteilt wird das …

Weiterlesen

ENr-123 12.12.2013 00:12 Uhr BMA hat ausgelöst

f14 WOLFURT KONRAD-DOPPELMAYR-ST BMZ DOPPELMAYR WERK4 hat ausgelöst {mosimage} Aus unbekannten Gründen hat ein Brandmelder auf dem Dach ausgelöst. Die Feuerwehr Wolfurt kontrollierte den Melder und stellte einen Atemschutztrupp mit Feuerlöschern bereit. Es konnte kurze Zeit später entwarnung gegeben werden.

Weiterlesen