Übungen 2008

Zusatzübung Atemschutz

{mosimage}

Da an den Atemschutztrupp viele Aufgaben gestellt werden und bei den regulären Übungen nicht in die Tiefe der Materie gegangen werden kann, da dies den Rahmen sprengen würde, arbeiteten die Atemschutz Gerätewarte unserer Feuerwehr eine Übung in einem Haus, das abgerissen wird, aus.
Im Garten wurde die Strahlrohrführung geübt und wie ein Hohlstrahlrohr richtig eingesetzt wird.
Ein besonderer Dank gilt den Besitzern des Hauses, die das Objekt der Feuerwehr Wolfurt zu Übungszwecken zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Artikel

Auch interessant

Close
Back to top button