Einsätze

ENr-55 10.09.2018 12:15 Uhr – Konrad-Doppelmayr-Straße >> BMA hat ausgelöst

Während Schweißarbeiten in einer Produktionshalle fing der, aus Kunststoff bestehende, Schweißvorhang Feuer und wurde von den Mitarbeitern mit Feuerlöschern abgelöscht. Die dabei entstandene Rauchentwicklung und Pulverwolke des Löschpulvers lösten in der Halle mehrere Rauchmelder aus. Da der Brand bereits gelöscht war, mussten von uns keine weiteren Maßnahmen gesetzt werden.

weiterlesen »

ENr-53 24.08.2018 22:54 Uhr – Bucherstraße >> Baum auf Straße

Ein dicker Ast brach womöglich durch vorhergegangene Winde ab und ragte rund einen Meter in die Straße hinein. Da für die Straßenbenutzer auf der dunklen Strecke hierbei ein großes Sicherheitsrisiko herrschte, wurde der Ast von uns zerkleinert und auf der gegenüberliegenden Straßenseite in sicherer Entfernung zur Fahrbahn abgelegt.

weiterlesen »

ENr-52 23.08.2018 13.17 Uhr – LAUTERACH Lindenweg >> Wohnungsbrand

Von den Kollegen aus Lauterach wurden wir zu einem möglichen Wohnungsbrand nachgefordert. Da ein Heimrauchmelder auslöste und Brandgeruch in einer verschlossenen Wohnung festgestellt wurde, musste von einem Brand ausgegangen werden. Bei unserem Eintreffen war die Wohnungstüre bereits geöffnet und der Brand in einem Kochtopf gelöscht.

weiterlesen »

ENr-50 11.08.2018 20:27 Uhr – Dammstraße >> Gefahr durch Hornissennest

Am Radweg entlang der Bregenzer Ache sind seit längerer Zeit mehrere Vogelhäuschen installiert. Eines davon wurde jedoch von einem Schwarm Hornissen bewohnt und stürzte am Abend, aufgrund einer gebrochenen Halterung, auf den Radweg. Die im allgemeinen sehr aggressiven Tiere wurden durch den Vorfall noch gefährlicher und somit bestand für Radfahrer und Fußgänger eine enorme Gefahr. Das Nest wurde von uns …

weiterlesen »