Übungen 2008

Schwerpunktschulung Löschen

{mosimage} Bei dieser Schwerpunktschulung ging es um das Löschen von Flüssigkeiten und Gasen. Um so realistisch wie möglich zu üben fuhr die Mannschaft der OF Wolfurt zum Landesfeuerwehrverband nach Feldkirch. Dort konnte nach einer kurzen Einführung das gelernte gleich in die Praxis umgesetzt werden.
Es wurde ein Gasbrand in einer Grube bei einer Niederdruckleitung, sowie ein Gasbrand an einem Flansch bei einer Hochdruckleitung simuliert. Um diese beiden Brände zu löschen, gingen die Feuerwehrmänner mit Pulverlöschern und einem Hochdruckstrahlrohr vor.
Beim Flüssigkeitsbrand wurde das richtige Vorgehen mittels Schaum geübt.

Auch interessant

Close
Back to top button
Close