Einsätze 2019

ENr-26 und 27 >> Ölspur und Brandmeldanlage

In nicht einmal 24 Stunden hatten wir sechs Einsätze zu bewältigen!
So kamen zu den vier Einsätzen von Sonntagabend bis Montag-früh noch zwei weitere dazu.

Während wir mit einer Ölspur in der Konrad-Doppelmayrstraße beschäftigt waren, lösten die Pager erneut aus. Dieses Mal wurden wir zu einer Brandmeldeanlage in die Kesselstraße gerufen.

Durch den Einsatzleiter gut koordiniert konnten wir beide Einsatzstellen parallel abarbeiten.

Die Ölspur zog sich von der Dürstraße durch die Konrad-Doppelmayrstraße bis zur Senderstraße. Mittels Ölbindemittel wurden die Betriebsstoffe gebunden und anschließend die Straße gereinigt.

Die Brandmeldeanlage wurde durch einen Druckknopfmelder ausgelöst. Bei der Erkundung konnte aber nichts weiteres festgestellt werden. Somit rückte ein Teil der Mannschaft wieder zur Unterstützung der Kameraden aus, die noch mit der Ölspur beschäftigt waren. Die restliche Mannschaft konnte ins Feuerwehrhaus einrücken.

Ähnliche Artikel

Back to top button