Übungen 2005

Schlussübung der FW Schwarzach 2006

{mosimage}
Am 23. Oktober veranstaltete die Feuerwehr Schwarzach die Schlussübung des Jahres 2006.
Annahme war ein Brand eines LKWs an der Laderampe der Firma Hefel. Durch die starke Rauchentwicklung wurden mehrere Arbeiter in der Werkshalle eingeschlossen. Die Mannschaft der Feuerwehr Schwarzach führte einen Schaumangriff durch, erstellte eine Zubringerleitung mittels TS aus der Schwarzach und durchsuchte mit einem Atemschutztrupp das Gebäude.
Die Mannschaft des TLFs der Feuerwehr Wolfurt unterstützte die Feuerwehr Schwarzach beim Durchsuchen des Gebäudes mit einem Atemschutztrupp und der Wärmebildkamera.
Bei der Übungsbesprechung würdigte der Abschnittsbrandinspektor und der Vizebürgermeister die Leistungen der Feuerwehr Schwarzach.

Eingesetzte Organisationen:
FW Schwarzach mit 3 Fahrzeugen und 26 Mann
FW Wolfurt mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann

Einsatzleiter: HBM Dietmar Dünser

 

Back to top button
Close