Veranstaltungen 2010

19.06.2010 18. Radmeisterschaft

{mosimage} Die 18. Radmeisterschaft der Feuerwehren in Österreich fand heuer in Schwaz im Tirol statt. Bei noch trockenem Rennen konnten die fünf Fahrer das Rennen absolvieren. Der Teils Anspruchsvolle 24km lange Kurs führte von Schwaz dem Inn entlang Richtung Jenbach. Dort wechselten die Radfahrer auf die andere Innseite und fuhren nach Schwaz retour.

Platzierungen:

Herren A
1 PLANK Martin FF Sparberegg 0:33:30,0
2 NEUMÜLLER Franz FF Friedberg 0:34:10,4
3 NÖSIG Emanuel FF Huben im Ötztal 0:34:13,9

21 BERGER Oliver Ortfeuerwehr Wolfurt 0:40:14,0
29 HORWATH Thomas Ortfeuerwehr Wolfurt 0:44:11,9

Herren C
1 HOPFNER Christoph FF Buch Vorarlberg 0:38:09,3
2 MAYR Markus BF Innsbruck 0:38:11,7
3 PUELACHER Thomas BTF Flughafen 0:38:16,7

7 GOLLOB Harald Ortfeuerwehr Wolfurt 0:39:07,4
16 GASSER Josef Ortfeuerwehr Wolfurt 0:40:58,5

Herren F
1 STEINER Walter FF Maishofen 0:41:35,3
2 FANKHAUSER Alois FF Auffach 0:42:47,1
3 PALMETZHOFER Ludwig BTF Mondi BP 0:42:49,6

6 HALLER Arthur Ortfeuerwehr Wolfurt 0:43:40,6

Mannschaftswertung

1 Berufsfeuerwehr Wien
79 ADAMEK Christian BF Wien Herren C 0:40:48,6
102 KUDRNA Thomas BF Wien Herren D 0:39:22,5
48 MAIER Christian BF Wien Herren B 0:37:19,3
56 WAGNER Andreas BF Wien Herren B 0:32:17,1

2 FF Friedberg
32 FITSCH Andreas FF Friedberg Herren A 0:41:14,3
46 KRAMMER Michael FF Friedberg Herren B 0:35:33,8
29 NEUMÜLLER Franz FF Friedberg Herren A 0:34:10,4
100 SIMON Walter FF Friedberg Herren D n.a.St.

3 BF Salzburg 1
110 EBNER Helmut BF Salzburg Herren D 0:39:40,4
117 HIERL Karl BF Salzburg Herren D 0:38:12,3
5 KLOSTERMANN Bastian BF Salzburg Herren A 0:36:09,1
18 SCHNÖLL Rupert BF Salzburg Herren A 0:38:07,3

10 Feuerwehr Wolfurt 1
35 BERGER Oliver
71 GASSER Josef Ortfeuerwehr Wolfurt Herren C 0:40:58,5
94 GOLLOB Harald Ortfeuerwehr Wolfurt Herren C 0:39:07,4
137 HALLER Arthur Ortfeuerwehr Wolfurt Herren F 0:43:40,6

Tagesbestzeit:
Herren B
1 WAGNER Andreas BF Wien 0:32:17,1

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"