Übungen 2010

23.10.2010 Schlussübung

{mosimage}

Heuer wurde zum Abschluss der regulären Probetätigkeiten die Volksschule Bütze als Objekt ausgewählt. Um 15:30 Uhr startete die Jugend mit ihrer Übung. Aufgabe der Jugendlichen war es eine Verletzte Person aus dem 1. Stock zu bergen und eine Schulklasse zu retten.
Die aktive Mannschaft der Ortsfeuerwehr Wolfurt rückte dann um 16:00 Uhr an. Übungsannahme war ein Brand im Erdgeschoss der sich relativ rasch ausbreitete da Kartons im Eingangsbereich standen. Die Feuerwehr rettete die Schüler mittels Steiger und Leitern und Bekämpfte den Brand durch einen Innenangriff. Parallel wurde ein technischer Einsatz abgewickelt in dem dem Publikum gezeigt wurde wie eine Person mit Hebekissen unter einer Last geborgen werden kann.

Back to top button