Veranstaltungen 2012

23. bis 26.08.2012 Bundesbewerbe in Pinkafeld

{mosimage}

{mosimage}

Die Feuerwehrjugend aus Röthis, Schnifis und Wolfurt qualifizierten sich bei den Landesleistungsbewerben in Satteins für die Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe in Pinkafeld (Burgenland).
Gemeinsam reisten die Gruppen am Donnerstagmorgen ab. Nach 9 Stunden Fahrt wurde erst einmal das Zimmer bezogen.
Am Freitagnachmittag fand der Trainingsbewerb auf dem Sportplatz der HTL Pinkafeld statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es dann zur Eröffnungsfeier am Bewerbsplatz. Mit einem spektakulären Sprung aus einem Helikopter überbrachten Fallschirmspringer der Cobra die Bewerbsflagge. Nach diesem Erlebnisreichen Tag ging es am Samstag dann heiß zur Sache. Die 43 besten Jugendgruppen aus ganz Österreich kämpften um eine super Platzierung. Sieger des Bewerb war die Gruppe aus Winden-Windegg. Die Feuerwehrjugend Wolfurt erreichte trotz Fehler den 26. Rang. Es war das erste Mal, dass eine Jugendgruppe aus Wolfurt bei dem Bundesbewerb dabei war.

Weitere Infos zum 19. Bundes-Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb:
Back to top button
Close