JugendVeranstaltungen 2016

17.09.2016 Seifenkistenrennen in Düns

Am 17. September fand in Düns der 6. Seifenkisten-Grand-Prix der Vorarlberger Feuerwehrjugend statt. Auch wir waren als Titelverteidiger bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Event dabei. Dieses mal hatten wir den Vorteil, dass die Jugendlichen die Seifenkiste auch schon mal Probefahren konnten. Die Seifenkiste wurde in den zwei Jahren nicht nur optisch sondern auch technisch auf neuen Stand gebracht.

Das Wetter war unbeständig aber konnte die Laune der Fahrer nicht trüben. Wir konnten mit unserer Kiste zwei Teams zu je drei Fahrern ins Rennen schicken. Jeder der Rennfahrer fuhr die Strecke zweimal und dann gab es eine Teamwertung.

Die Teams gingen hoch motiviert ins rennen. Zwei Fahrten lang waren wir sehr schnell, doch beim Dritten Fahrer wurde uns eine kleine Unachtsamkeit zum Verhängnis, er touchierte den Randstein und hatte einen Reifenplatzer. Zurück am Start wurde in Boxenstopp-Manier der Reifen gewechselt, sodass die nächsten Fahrer/innen wieder an den Start gehen konnten.

Nach sehr guten Leistungen der Jugendlichen durfte ein Betreuer die Strecke auch noch befahren. Nach einem Ausweichmanöver fing er sich einen Kegel zwischen Reifen und Chassis ein.  Somit konnte er keine Geschwindigkeit mehr aufbauen. Dort konnte man sehen, dass es doch nicht so einfach ist den Hang in Düns zu bewältigen.
Gespannt ging es zu der Siegerehrung. Unser zweites Team konnte den guten 17. Platz belegen. Das erste Team wartete sehr gespannt, wie weit sie nach vorne fahren konnten, denn nach jedem Platz unter den Besten zehn hatten sie eine riesen Freude und es wurde schließlich der 4. Platz.
Gratulation an die Feuerwehrjugend Düns, für das Organisieren eines solchen Rennens.
Wir freuen uns schon auf das nächste Rennen in zwei Jahren!

 

Ähnliche Artikel

Back to top button