Friedenslicht Spendenübergabe

Die Feuerwehrjugend Wolfurt verteilte auch heuer wieder das Friedenslicht an die Wolfurter Bevölkerung. Beim Austragen des Friedenslichtes sammelten wir sagenhafte 2000 Euro für einen guten Zweck, dieses Jahr suchten wir uns die Organisation „Stunden des Herzens“ mit Organisator Joe Fritsch aus.
Sie unterstützten Familien, die von Schicksalsschlägen getroffen wurden. Ganz besonders an der Oganisation ist, dass jeder Euro direkt an die Familien geht, da von Joe Fritsch und seinem Team alles Ehrenamtlich geleistet wird.

Bei zwei Terminen konnten wir jeweils einer Familie die Spende übergeben. Die krebskranken Kinder Tarja und Maylin konnten mit ihrer Familie die Spende von jeweils 1000€ übernehmen. Danach überraschten wir sie mit einer Führung und anschließender Ausfahrt mit dem Feuerwehrauto.
Die kurzen zwei Stunden, die wir mit Euch verbringen durften bleiben für uns unvergesslich.

Wir wünschen den Familien für die Zukunft nur das Beste und würden uns wieder über einen Besuch von euch freuen.
Die Feuerwehrjugend Wolfurt