24.02.2018 Feuerwehrjugend – Rodelrennen Au

Die Feuerwehrjugend Au veranstaltete ein Rodelrennen beim Grundholzlift in Au. Die Richtzeit legte AFK Muxel Rainer vor.  Ziel war es, die abgesteckte Rennstrecke mit den verschiedenen Stationen, wie Geräte zuordnen und eine Angriffsleitung zu kuppeln, so nah wie möglich an der Richtzeit des AFK zu meistern.  Nachdem die Jugendlichen das Rennen unfallfrei absolvierten, mussten noch die Betreuer ihr können unter Beweis stellen.
An dieser Stelle möchten wir und bei der Feuerwehrjugend Au für die tolle Veranstaltung bedanken und werden nächstes Jahr sicher wieder mit dabei sein.