Einsätze 2005

ENr-55 22.10.2005 22:09 Uhr f3,r2 schwarzach dammstr starke rauchentwicklung im haus

f3,r2 schwarzach dammstr starke rauchentwicklung im haus – flammen sichtbar
{mosimage}

 

Zu einem Brand kam es am 22.10.05 kurz nach 22 Uhr in Schwarzach. Das Feuer entstand in der Nähe, des im Zimmer befindlichen, Ofens.
Da der Großteil der Schwarzacher Wehr sich auf dem Feuerwehrausflug befand, wurde umgehend die Feuerwehr Wolfurt zur nachbarlichen Löschhilfe angefordert.
Bis zum Eintreffen der Wolfurter Wehr war der Brand bereits unter Kontrolle.

Der Atemschutztrupp des TLF-I unterstützte die FW-Schwarzach beim Durchsuchen des Gebäudes.
Die Mannschaft des Einsatzleitfahrzeugs errichtete die Einsatzleitung und mit Hilfe der Teleskopmastbühne wurde die Dachhaut geöffnet, um die Ausbreitung des Feuers über den Dachstuhl zu verhindern.
Die eingesetzte Wärmebildkamera hat sich bei diesem Einsatz erneut bewährt und auch die TMB27 konnte bei ihrem ersten Brandeinsatz ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. 

Eingesetzte Organisationen:

Polizei mit 2 Mann und einem Fahrzeug
Rettung mit 6 Mann und 1 Fahrzeugen
FW Schwarzach mit 5 Mann und 2 Fahrzeugen
FW Wolfurt mit 33 Mann und 5 Fahrzeugen



Einsatzleiter:  Lechner FW Schwarzach
 



Ähnliche Artikel

Back to top button