Besondere EinsätzeEinsätze 2014

ENr-47 11.10.2014 12:40 Uhr Haus in Vollbrand in der Stickergasse

Um 12:40 Uhr erfolgte für die Feuerwehren Wolfurt und Bildstein eine Alarmierung zum Dachstuhlbrand in der Stickergasse in Wolfurt. Bereits vom Feuerwehrhaus aus konnten Rauchschwaden über dem Brandobjekt gesichtet werden. Vor Ort bestätigte sich der Brand, der bereits auf Räume und Außenfassade übergegriffen hat. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich sechs Personen im Gebäude, diese konnten das Objekt vor Eintreffen der Feuerwehr rechtzeitig verlassen. Aufgrund der abgelegenen Lage des Gebäudes musste eine längere Schlauchleitung mit dem Schlauchhänger gelegt werden.
Die Feuerwehren Wolfurt und Bildstein konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Personen wurden beim Brand nicht verletzt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Wolfurt mit sieben Fahrzeugen, die Feuerwehr Bildstein mit zwei Fahrzeugen, das Rote Kreuz mit drei Fahrzeugen und die Polizei mit mehreren Einsatzmitteln und einem Hubschrauber. Wolfurt Tank rückte zum Aufrüsten wieder ins Gerätehaus ein und fuhr anschließend wieder zur Brandwache zum Einsatzort.

Back to top button
Close