Veranstaltungen 2018

21.07.2018 Nassbewerb Lauterach

Am Samstag, den 21. Juli 2018, fand der 37. Nassbewerb der Feuerwehren des Bezirks Bregenz in Lauterach statt. Zwei Mannschaften aus Wolfurt stellten sich der nassen Herausforderung. Für die ersten begann es bereits um 6 Uhr in der Früh mit der Bewerbseröffnung, und um 6:16 Uhr mit dem dritten Lauf des Tages. Mit voller Konzentration und mit kräftigem Applaus der bereits anwesenden Zuschauer und der Damengruppe des Abschnitts 30, die während der Trainings der Wettkampfgruppe 1 ein paar Mal mitgemacht hatten, legte unsere erste Gruppe einen fehlerfreien Lauf mit einer Zeit von 42,54 Sekunden auf die Bahn. Voller Zuversicht, dass mit dieser Zeit ein Einzug ins Finale möglich ist, fuhren sie wieder zurück ins Feuerwehrhaus um die Geräte vorzubereiten und ein gemeinsames Frühstück zu sich nehmen zu können.
Unsere zweite Gruppe startete erst im späteren Verlauf des Tages mit der Startnummer 41, holten sich jedoch leider 20 Fehlerpunkte bei einer trotzdem sehr guten Zeit von 47,75 Sekunden. Für unsere „Altersgruppe“ jedoch kein Grund zur Trauer, denn dieser Bewerb war der erste seit vielen Jahren.

Niemand unserer Wettkampfgruppe 1 hatte vermutet, dass sie mit dieser grandiosen Zeit die Tagesbesten sein werden – so kam es jedoch. Keine andere Gruppe unterbot die vorgelegte Zeit und so zog die WKG1 als Gruppensieger ins Finale ein. Auch dieser war fehlerfrei, jedoch kostete die, durch ein technisches Problem, zu langsam fördernde Pumpe viele Sekunden. Unsere „junge“ Mannschaft wurde im Finale Zweiter, das Goldene Strahlrohr ging an die Feuerwehr Großdorf.

 

Wolfurt 1:     LA 42,54 sek (Grunddurchgang, Gruppensieger Klasse A)
LA 45,06 sek (Finaldurchgang, Zweiter)

Wolfurt 2:    LA 47,75 sek, 20 Fehlerpunkte (beste Zeit in der Klasse B, Rang 10)

 

Rangliste_Nassbewerbe_Bezirk_Bregenz_2018

Ähnliche Artikel

Close